Workflow-Engineering


Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Workflows für die automatisierte Berechnung und Pre- / Post-Processing im ANSYS oder optisLang.

Die Anwendung von automatisierten Workflows ist z.B. für Sensitivitätsstudien, sowie die Ermittlung von Parameterkorrelationen, von großem Vorteil für die Optimierung von Bauteilen und Maschinen. Die Workflows können Sie von uns erledigen lassen oder wir betreuen Sie beim Aufbau der entsprechenden Workflows.

 

 

 

  • Ermittlung eines Optimierungsansatzes

  • Erstellung wiederverwendbarer Workflows zur zeitsparenden Abarbeitung von wiederkehrenden Berechnungsabläufen

  • Robuste Design-Optimierung:

      • zeitsparende Variantenrechnungen

      • Entdeckung nicht offensichtlicher Verbesserungs- und Einsparmöglichkeiten durch das Aufzeigen von Parameterkorrelationen

      • Erzeugung von validen, direkt umsetzbaren Designs durch das Einbeziehen von Fertigungs- und Werkstofftoleranzen, sinnvoll gestaffelten Halbzeugmaßen sowie Kaufteilen